Der Swiss OpenWater-Cup beginnt am Sonntag, 30. Juni 2019, mit dem Schwimmen von Meilen nach Horgen.

Auf der Karte findest du alle Austragungsorte und als Download zusätzliche Angaben und Links zu den Schwimmen, welche beim Swiss OpenWater-Cup dabei sein werden.


Download
Schwimmkalender 2019
Swiss OpenWater-Cup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.9 KB

An verschiedenen Wochenenden finden mehrere Schwimmen statt. Du darfst entscheiden, wo du teilnehmen möchtest und meldest dich dort an.

Bitte beachte, dass es bei der Murtensee- und Luzerner-

Seeüberquerung sowie beim Insel-Ligerz-Schwimmen nur eine begrenzte Anzahl an Startplätzen gibt. Eine frühzeitige Anmeldung könnte dort deshalb notwendig sein!

Das Cup-Reglement wurde bewusst sehr einfach gehalten, d.h. es gelten jeweils die von den Veranstaltern festgelegten Regeln und Bestimmungen.

Nach jedem Schwimmen bekommen die Ranglisten und übertragen daraus die Cup-Teilnehmer in die Cup-Wertung. Es kommen dabei nicht nur die vorderen Ränge zu Ruhm und Ehre, denn jeder Finisher wird mit einer Anzahl an Punkten belohnt.

Wer also fleissig schwimmt, ist in der Wertung bestimmt vorne dabei!

Am Samstag, 31. August 2019, findet in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Paraplegiker-Zentrum mit einem polysportiven OpenWater-Day der Final-Event in Nottwil statt.

Nebst der Mitgliederversammlung von swim-emotions.ch und den Siegerehrungen, ist dort auch eine kleine Beach-Party geplant.

Das Hallwilersee- und Oceanman-Schwimmen in Lausanne zählen erst zum Swiss OpenWater-Cup 2020.

Ein Einstieg in den Cup ist jederzeit möglich. Melde dich hier gleich kostenlos an und profitiere damit auch von diversen Vergünstigungen.